Treffen der CANopen Special Interest Group Lift 04-2007

Aus CANopen-Lift
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quelle: Lift Report 3/2007

Am 19. April 2007 fand in Nürnberg unter der Leitung der Organisation CAN in Automation (CiA) wieder ein Arbeitstreffen der Special Interest Group Lift zum Thema „CANopen im Aufzugbau“ statt. Neben einer Bestandsaufnahme zum Stand der Entwicklungen standen am Vormittag ein Vortrag der Firma Vector Informatik GmbH zum Thema „Virtuelle Displays nach ISOBUS“ und die Möglichkeiten der Anwendung in Aufzügen auf der Tagesordnung. Weiterhin wurde die Erfahrungen die bei der Anbindung der Umrichter gemacht wurden diskutiert und die Beschreibung im Applikationsprofil entsprechend erweitert. Das Ziel zur Interlift 2007 die ersten Anlagen die den „Profile Position Mode“ verwenden zu präsentieren, ist damit in greifbare Nähe gerückt.

Am Nachmittag wurde die Änderungen und Erweiterungen, die in die neue Version des Applikationsprofils aufgenommen werden sollen und eine Roadmap für das Profil festgelegt. Dazu gehören auch die Umbenennung bzw. Beschreibung von Begriffen, die in der aktuellen Version des Applikationsprofils nicht ganz eindeutig sind und auf unterschiedliche Weise interpretiert werden können.

Der Informationsaustausch zwischen den beteiligten Firmen und mögliche Verbesserungen wurden ebenfalls besprochen. Es wurden Mechanismen festgelegt, wie durch jeden Hersteller neue Funktionen festgelegt werden können, die Funktionalität und Kompatibilität durch die Community überprüft und dann eine entsprechende Erweiterung dem Applikationsprofil hinzugefügt werden kann, ohne das der Hersteller in seiner Flexibilität eingeschränkt wird.

Für eine bessere Unterstützung neuer Firmen und um weitere Produktentwicklungen zu erleichtern, werden die Application Notes, Referenzdesigns und Empfehlungen für neue Produkte im Portal der CANopen-Lift Community unter http://www.CANopen-Lift.org ausgebaut. An Hand einiger Referenzanlagen wird beispielhaft die Kompatibilität der Komponenten zueinander dargestellt.

Zum Schluss wurden Marketing Aktivitäten wie zum Beispiel Messeauftritte und Fachartikel zu CANopen Lift besprochen. Das nächste Treffen der SIG Lift ist für November 2007 geplant.