CANopen Lift PlugFest - 2015-04

Aus CANopen-Lift
Wechseln zu: Navigation, Suche
Volles Haus beim PlugFest 04/2015

Am 14. April 2015 trafen sich die Mitglieder der Special Interest Group Lift zum 10. Mal beim CANopen-Lift-PlugFest, um die Interoperabilität ihrer Produkte zu testen. Das große Interesse an dieser Veranstaltung und die zu kurzfristige Anmeldung einiger Teilnehmer sorgte diesmal zu recht beengten Verhältnissen. Unter den Teilnehmern befanden sich fünf Hersteller von Steuerungssystemen, zwei Hersteller von Frequenzumrichtern, drei Anbieter von Anzeigesystemen, ein Tableauhersteller, ein Hersteller von Notrufsystemen und ein Hersteller von Türsteuergeräten. Dass der Standard CANopen-Lift auch international Anerkennung findet zeigt die Teilnehmerliste. Diesmal reisten die Entwickler aus Deutschland, Frankreich, Schweden, Spanien und erstmals auch aus China und den USA an.

Auf Grund der großen Anzahl der Teilnehmer musste vor allem von den anwesenden Steuerungsherstellern ein sehr hohes Pensum absolviert werden. Jeder wollte seine Geräte mit diesen Systemen testen. Vor allem für die Teilnehmer, die zum ersten Mal mit ihren neuen Geräten dabei waren, bot sich die einmalige Möglichkeit, intensive Tests mit den Steuerungen durchzuführen und viele noch vorhandene Unsicherheiten mit den anwesenden Entwicklern zu besprechen.

Gastgeber des PlugFests war wieder einmal die CiA in Nürnberg.

Bei diesem PlugFest konnten keine Tests mit sehr langen Busleitungen und hohen Buslasten durchgeführt werden, da diesmal der Test der neuen Geräte im Fokus stand.

Das nächste PlugFest ist für September 2015 geplant. Bei Bedarf können vorab weitere PlugFeste stattfinden.