CANopen Device Designer und CANopen Protokoll Stack

Aus CANopen-Lift
Zur Navigation springen Zur Suche springen

CANopen Source Code

Emotas bietet mit dem CANopen Master und CANopen Slave Stack eine Software-Bibliothek, die alle Kommunikations-Dienste entsprechend des CANopen Kommunikation-Profils CiA 301 V4.2 bzw, nach CiA 1301 (CANopen FD) bereitstellt.

Die Stacks sind in ANSI-C erstellt und sind MISRA-C konform. Mithilfe der CANopen Software können einfach und schnell CANopen konforme Geräte entwickelt werden, oder Geräte um CANopen erweitert werden.

CANopen Device Designer

Als Besondertheit bietet emotas zur Erstellung des CANopen-Objektverzeichnisses ein datenbank gestütztes Tool an, den CANopen Device Designer, mit dessen Hilfe besonders einfach, zuverlässig und CiA konform der entsprechende C-Code und ein EDS erstellt werden. Der CANopen Device Designer kann unter den gängigen Betriebsystemen Windows, Linux und macOS benutzt werden.

Emotas canopen devicedesigner 2019-1024x835.png

CiA Standard Profile

CiA-301, 302 und 417 (und weitere, z. B. CiA-402 für Antriebe)


Status

Lieferbar.


Versionen