Neues virtuelles Gerät 'Position Supervisor Unit': Unterschied zwischen den Versionen

Aus CANopen-Lift
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 2: Zeile 2:
Auch in der Lift-Industrie nimmt sichere Elektronik einen immer wichtigeren Platz ein. Vor allem, seit der normativen Forderung nach einem System zur Erkennung von unkontrollierten Fahrkorbbewegungen bei offenen Türen findet man solche Systeme verstärkt in Aufzügen.  
Auch in der Lift-Industrie nimmt sichere Elektronik einen immer wichtigeren Platz ein. Vor allem, seit der normativen Forderung nach einem System zur Erkennung von unkontrollierten Fahrkorbbewegungen bei offenen Türen findet man solche Systeme verstärkt in Aufzügen.  


Im Juni 2015 haben sich die Firmen [[Böhnke & Partner GmbH |Böhnke + Partner]], [[Cedes AG|Cedes]], [[ELFIN GmbH|ELFIN]], [[ELGO Electronic GmbH|ELGO]], [[Intec GmbH|Intec]] und [[Kollmorgen Steuerungstechnik GmbH|Kollmorgen]] getroffen, um die Objekte und Funktionen für eine neues virtuelles Gerät 'Position Supervisor Unit' zu definieren, welches sicher die Position und Geschwindigkeit erfasst und die Funktion der Endschalter, Inspektionsendschalter, UCM-Überwachung und vieles mehr übernehmen kann. Diese Ausarbeitung wurde zur Aufnahme in den Standard bei der CiA eingereicht und die ersten Tests sollen im September beim kommenden PlugFest durchgeführt werden.  
Im Juni 2015 haben sich die Firmen [[Böhnke & Partner GmbH |Böhnke + Partner]], [[Cedes AG|Cedes]], [[ELFIN GmbH|ELFIN]], [[ELGO Electronic GmbH|ELGO]], [[Intec GmbH|Intec]] und [[Kollmorgen Steuerungstechnik GmbH|Kollmorgen]] getroffen, um die Objekte und Funktionen für eine neues virtuelles Gerät [[Position Supervisor Unit]] zu definieren, welches sicher die Position und Geschwindigkeit erfasst und die Funktion der Endschalter, Inspektionsendschalter, UCM-Überwachung und vieles mehr übernehmen kann. Diese Ausarbeitung wurde zur Aufnahme in den Standard bei der CiA eingereicht und die ersten Tests sollen im September beim kommenden PlugFest durchgeführt werden.  


[[Kategorie: Presse]]
[[Kategorie: Presse]]
[[Kategorie: PESSRAL]]
[[Kategorie: PESSRAL]]

Aktuelle Version vom 17. September 2016, 18:38 Uhr

Auch in der Lift-Industrie nimmt sichere Elektronik einen immer wichtigeren Platz ein. Vor allem, seit der normativen Forderung nach einem System zur Erkennung von unkontrollierten Fahrkorbbewegungen bei offenen Türen findet man solche Systeme verstärkt in Aufzügen.

Im Juni 2015 haben sich die Firmen Böhnke + Partner, Cedes, ELFIN, ELGO, Intec und Kollmorgen getroffen, um die Objekte und Funktionen für eine neues virtuelles Gerät Position Supervisor Unit zu definieren, welches sicher die Position und Geschwindigkeit erfasst und die Funktion der Endschalter, Inspektionsendschalter, UCM-Überwachung und vieles mehr übernehmen kann. Diese Ausarbeitung wurde zur Aufnahme in den Standard bei der CiA eingereicht und die ersten Tests sollen im September beim kommenden PlugFest durchgeführt werden.