D-Sub 15polig am USP-30-CANopen

Aus CANopen-Lift
Version vom 16. August 2007, 13:29 Uhr von Joerg.Hellmich (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: Im CANopen-Standard (CiA-303-1) sind die Belegungen der geläufigsten Steckverbinder genormt. Im Applikationsprofil für Aufzüge werden verschiedene [[Empfehlungen_f%C...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im CANopen-Standard (CiA-303-1) sind die Belegungen der geläufigsten Steckverbinder genormt. Im Applikationsprofil für Aufzüge werden verschiedene Steckverbinder für Aufzugskomponenten empfohlen.


Datei:Stecker D-Sub 15pol.png
Stecker D-Sub 15polig

Dazu gehört auch der Stecker D-Sub 15polig.

Pin-Belegung des D-Sub-Steckers am USP-30-CANopen
Pin Signal Beschreibung
1 Trigger
2 Trigger GND
3 - Reserviert
4 - Reserviert
5 GND Logic ground
6 /SSI-Data SSI-Data-Signal negiert
7 /SSI-Clock SSI-Clock-Signal negiert
8 CAN1_L CAN1 low
9 +24 V DC externe Spannungsversorgung (+24 V)
10 CTRL/REM
11 SIL-Sensor
12 - Reserviert
13 SSI-Data SSI-Data-Signal
14 SSI-Clock SSI-Clock-Signal
15 CAN_H CAN-Bus-Signal (dominant high)


Anwendungen

Dieser Stecker wird zzt. von folgenden Geräten für Aufzüge verwendet: