CAN-Seriell-Interface CSI-01C

Aus CANopen-Lift
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hersteller

Böhnke + Partner GmbH

Profil

CiA-417

Beschreibung

Die Baugruppe CSI-01 kann für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt werden:

  • Als Repeater zum Verbinden von zwei CAN-Netzwerken. Alle CAN-Telegramme werden ohne Änderung in das andere Netzwerk übertragen. Beide CAN-Netzwerke werden wie ein ganzes Netzwerk betrachtet.
  • Als Bridge zum Verbinden von zwei CAN-Netzwerken mit dem Profil CiA-417 (z. B. für den Anschluss eines Schachtbusses an einen Gruppenbus). Jedes CAN-Netzwerk wird als eigenständiges Netzwerk betrachtet. Gleiche Knotennummern können in jedem Netzwerk je einmal verwendet werden. Beim Austausch der CAN-Telegramme zwischen den Netzwerken werden diese entsprechend ihrer Funktion geändert.
  • Als Gateway, um Baugruppen an den CAN-Bus anzubinden, die nur über eine UART-Schnittstelle verfügen. In diesem Fall erfolgt eine Sonderprogrammierung je nach Protokoll der Baugruppe.

Status

Lieferbar


Bild

Das Gateway CSI-01C verbindet zwei CANopen-Netzwerke und kann als Repeater, Bridge oder Gateway eingesetzt werden