Access Control

Aus CANopen-Lift
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tableau Fingerabdruckleser.png

Allgemeines

Für Zugangskontrollsysteme oder für die Steuerung von Sonderfunktionen des Aufzugs ist die eindeutige Identifikation des Nutzer nötig. Dafür gibt es am Markt eine Reihe technischer Verfahren und Geräte zur Identifikation des Nutzers.

Als Access request device werden in CANopen alle Geräte bezeichnet, die vergleichbare Daten liefern und keine Interaktion benötigen. Solche Geräte sind zum Beispiel:

  • RFID-Leser (Transponder_Kartenleser)
  • Chip-Kartenleser, Smart-Kartenleser
  • Barcode-Scanner
  • Fingerabdruckleser
  • Stimmenerkennungssensoren

Diese Geräte können verschiedene Medien auslesen und die Daten auf dem CAN-Bus bereitstellen. Die technische Spezifikation finden Sie im Englischen Wiki unter Access Control.


Einen älteren Vorschlag von RSbySCHAEFER finden Sie unter Access_Control_(RSbySCHAEFER-2009)